Fritierte Meer-Spezialitäten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Riesencrevetten
  • 6 Baudroie-Tranchen möglichst klein, v
  • Fischende geschnitten
  • Mehl
  • 2 Eier
  • 75 g Semmelbrösel
  • Olivenöl

Die Fenchelsamen im Mörser zerstoßen und mit dem Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zu einer Marinade rühren.

Die Riesencrevetten so herauslösen, dass die Schwanzspitzen noch daran bleiben. Darauf gemeinsam mit dem Baudroie in eine geeignete Schüssel Form und mit der Marinade beträufeln. Etwa eine Stunde ziehen.

Die Fischtranchen und die Riesencrevetten auf Küchenrolle abrinnen. Etwas Mehl in ein Siebchen Form und damit das Ganze auf beiden Seiten sparsam bestäuben.

Die Eier mixen und das Ganze darin auf die andere Seite drehen. Sofort im Semmelbrösel wälzen. In eine Pfanne gut 1/2 cm hoch Olivenöl Form und sehr heiß werden. Zuerst die Fischtranchen ca. Zwei min, dann die Riesencrevetten ca. Eine Minute goldbraun zu Ende backen. Auf Küchenrolle abrinnen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierte Meer-Spezialitäten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche