Fritierte Langustinen mit Gurkensalat und Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Fritierte Langustinen:

  • 20 Langustinen
  • 2 Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limonensaft
  • Fett (zum Frittieren)

Rahmgurkensalat:

  • 2 Gurke
  • 250 ml Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto:

  • 30 g Pinienkerne (geröstet)
  • 100 g Basilikum
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Olivenöl (kaltgepresst)

Fritierte Langustinen: Langustinen ausbrechen, den hinteren Teil herausnehmen und den Darm entfernen. Mit Salz, Pfeffer und Limonen würzen. Erdäpfeln von der Schale befreien und mit der Maschine feine Fäden drehen. In diese Fäden die Langustinen einschlagen und in heissem Fett goldbraun fertig backen.

Rahmgurkensalat: Die Gurken von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden, ein wenig mit Salz würzen und stehen, damit die Gurken Wasser ziehen können. Jetzt die Gurken auspressen, mit dem Sauerrahm mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Pesto: Alle Ingredienzien in den Handrührer Form und gemeinsam aufmixen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fritierte Langustinen mit Gurkensalat und Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche