Fritierte Hühnerflügel Mit Kokos-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zitronengras (ersatzweise 1/2 Teel. getrocknetes Zitronengras)
  • Salz
  • 1 Sternanis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Chilischote
  • 1 Ingwer (Wurzel)
  • 1 Karotte
  • 18 Hühnerflügel
  • 150 g Abgetropfte Kichererbsen aus der Dose
  • 2 EL Curry (eventuell mehr)
  • 125 ml Ungezuckerte Kokosnusscreme
  • 2 Eier
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 100 g Frisch geriebene Kokosnuss (ersatzweise in Milch eingeweichte Kokosraspel)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • Öl (zum Ausbacken)
  • Koriander- oder evtl. Petersilienblaett
  • Schnittlauch (zum Garnieren)

Einen dreiviertel l Salz, Zitronengras, Wasser, Sternanis, abgezogene und geviertelte Knoblauchzehe und Zwiebel, Chilischote, abgeschälten Ingwer und Möhrenstückehen zum Kochen bringen. Flügel darin 45 Min. machen. Flügel herausnehmen und lauwarm auskühlen.

In der Zwischenzeit die klare Suppe durchsieben. Die Hühnerflügel mit einem Küchenmesser an den Gelenken teilen. An der Innenseite entlang der Knochen aufschneiden und die Knochen entfernen. Kichererbsen mit dem Schneidstab des Mixers oder evtl. im Handrührer zermusen. Etwas klare Suppe unterziehen. Mit Curry nachwürzen.

Für die Soße übrige klare Suppe und Kokosnussmilch bei großer Temperatur auf einen Viertelliter kochen. Mit Salz und Curry würzen.

Die Kichererbsenfüllung in die Hühnerflügel aufstreichen und die Flügel in ihre ursprüngliche geben drücken. Eier und Kartoffelstärke mixen.

Kokosraspel und zerkrümeltes Toastbrot vermengen. Hühnerflügel am Anfang im verquirlten Ei, folgend in der Kokos Panier wälzen. Panier dabei gut glatt drücken.

Öl in einem Kochtopf bzw. einer tiefen Bratpfanne erhitzen und die Flügel von allen Seiten braun und kross fertig backen. Auf Küchenpapier abrinnen.

Die Soße nochmal erhitzen und nachwürzen. Die Flügel auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit den Kräutern garnieren und die Soße gesondert dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fritierte Hühnerflügel Mit Kokos-Soße

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.10.2015 um 06:39 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche