Fritierte Brasse Mit Lauchzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 50 ml Weisswein
  • 1 sm Ingwer; frisches Stück
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1200 g Brasse; küchenfertig
  • Wahlweise: Rotbarsch
  • 1 EL Sojasosse ((1))
  • 1 EL Sojasosse ((2))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Karotten
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Chilisosse
  • 2 EL Sojaöl
  • 1000 ml Öl (zum Fritieren)
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner

Mehl, Ei und Wein glattrühren und 15 Min. ausquellen. Ingwer und Knoblauch häuten und fein raspeln. Saft einer Zitrone, Sojasosse (1), Ingwer und Knoblauch durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch abspülen und mit de Marinade beträufeln. Etwas ziehen.

Fisch im Ausbackteig auf die andere Seite drehen und im heissen Fritieröl 8 bis 10 min in Öl herausbacken.

Gemüse reinigen, abspülen. Karotten in schmale Scheibchen, Lauchzwiebeln in lange schmale Streifchen schneiden. Chili entkernen, abspülen und in Ringe schneiden. Mit Gemüse im heissen Sojaöl unter Wenden 1 bis 2 Min. weichdünsten. Restliche Sojasosse (2) und Pfefferkörner dazugeben.

Fisch mit Lauchzwiebelstreifen garnieren.

Vitamin E : 12 mg

Jod : 110 ‘

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fritierte Brasse Mit Lauchzwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche