Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Meerbarben
  • 1 Zucchini
  • 0.5 Bund Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Eier
  • 1 Pk. Nudeln (rot)
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Milch
  • Petersilie (frisch gehackt)
  • Zucker

Sosse:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Olivenöl
  • Zitronen (Saft)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

ausfüllen, mehlieren, durch einen Teig aus Milch, 3 Mehl, Salz, Eiern, Pfeffer und ein wenig Zucker ziehen und in Öl herausbacken.

Für die Soße Knoblauch, Olivenöl, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer durchrühren und in einem Dessertschälchen separat anbieten.

2 Scheibchen Weissbrot in kleine Würfel und in Butter anbraten.

Die Nudeln in Salzwasser und Olivenöl machen, abschütten und mit den in Olivenöl, Salz und Pfeffer ansautierten Zucchinischeiben schwenken. Zum Schluss mit Rosmarin und frisch gehackter Petersilie verfeinern.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Planeta la Segreta Grecanio, Bianco, Chardonnay, Weingut Planeta aus Sizilien/Italien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.04.2015 um 09:00 Uhr

    Schmeckt Toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche