Fritelle mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 Hand voll Rucola
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (Braten)

Die Eier in einer Backschüssel mit Mehl und Käse mixen. Die geputzte, verlesene, genau gewaschene Rucola zufügen. Die Menge schliesslich mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer beschichteten Bratpfanne einen Löffel Butter erhitzen, je esslöffelweise Kleckse von dem Teig hineinsetzen und eben aufstreichen.

Diese kleinen Küchlein auf beiden Seiten goldbraun backen.

Auf einer Platte anrichten. Eventuell hauchdünn aufgeschnittenen Schinken beziehungsweise herzhafte Wurst dazu anbieten.

Tipp: Die Fritelle schmecken herrlich zum Glas Wein als Imbiss bzw. zum Aperitif. Man kann sie auf der Hand dienieren - Servietten nicht

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fritelle mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche