Frissee mit Paprika und Olivenöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Olivenöl, gesondert virgines
  • 1 EL Knoblauch (feingehackt)
  • 1 Getrocknete Chili, oder 1 Teel. getrocknete rote (vielleicht mehr) Chiliflocken
  • 1 Roter bzw. gelber Paprika in Streifchen geschnitten, entkernt,
  • Salz
  • Pfeffer
  • 675 g Frissee geviertelt (alt. Radicchio, Endivie oder anderes leicht bitteres Gemüse

1. 1 Essl. Öl in einer großen tiefen Bratpfanne (die über einen passenden Deckel verfügt) auf mittlerer Flamme erhitzen. 1 Teel. Knoblauch zur Seite nehmen, den Rest gemeinsam mit den Salz, Chili, Paprikastreifen und Pfeffer in das Öl Form. 5 min sautieren, bis der Paprika weich wird.

2. Bittersalat mit 125 ml Wasser hinzfügen und nur noch simmern. Deckel auflegen.

3. 20 min simmern, dabei hin und wiederholt umrühren und vielleicht noch ein wenig Wasser nachgiessen, für den Fall, dass das Ganze zu trocken wird. Anschliessend den Deckel abnehmen und die Flüssigkeit auf hoher Flamme völlig kochen, Knoblauch untermengen und eine weitere Minute auf kleiner Flamme sieden.

4. Abschmecken. Heiss oder auf Raumtemperatur ausgekühlt zu Tisch bringen. Das Restliche Öl kurz vorm Servieren darüber träufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frissee mit Paprika und Olivenöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche