Friséesalat mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Friséesalat
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Salatgurke

Salatsauce:

  • 125 g Majo (für den Salat, 50%)
  • 3 EL Körniger Senf
  • 6 EL Wasser (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl

Lachs:

  • 400 g Lachsfilet
  • Öl (zum Braten)

Blattsalat und Rucola reinigen, abspülen und gut trocken schleudern. Später in mundgerechte Stückchen teilen. Gurke abspülen, nach Lust und Laune abschälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in schmale Scheibchen schneiden. Senf, Wasser, Majo, Salz und Pfeffer durchrühren. Blattsalat, Rucola und Gurke mischen und auf Tellern anrichten. Die Vinaigrette darübergiessen. Lachsfilet diagonal in 1 cm breite Scheibchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Portionsweise im heissen Öl auf mittlerer Gasflamme ca. 2 Min. von jeder Seite rösten. Lauwarm auf den Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friséesalat mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche