Friséesalat Mit Gebratenem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 sm Fris‚esalat
  • 1 Fenchel
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika, gelb, 300 g
  • 1 Paprika, rot, 300 g
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1.5 Bund Basilikum

Sosse:

  • 1 Zitrone
  • 4 EL Sherry , oder evtl. Apfelsaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker

Friséesalat säubern, spülen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Gemüse abbrausen, säubern und in 2 bis 3 cm große Stückchen schneiden. Gemüse portionsweise in einer Bratpfanne im heissen Öl ungefähr drei min herzhaft braun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum abbrausen und in Streifchen schneiden.

Für die Soße:

Saft einer Zitrone, Sherry und zerdrückten Knoblauch durchrühren. Öl darunter geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Fris‚esalat, abgekühltes Gemüse und Basilikum mischen und die Soße darübergeben.

Tip

Das Gemüse können Sie schon am Vortag rösten.

Nährwerte

Nährwerte: je Einheit zirka 150 Kalorien, 12 g Fett

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friséesalat Mit Gebratenem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche