Friséesalat mit Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Friséesalat
  • 150 g Mungobohnensprossen
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl
  • 250 g Forellenfilet, geräuchertes
  • 50 g Kaviar

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Friséesalat säubern, spülen, trockenschleudern und zerpflücken. Mungobohnensprossen spülen, in einem Durchschlag abrinnen und, wenn nötig, säubern.

Saft einer Zitrone mit Salz, Pfeffer, 3 El Wasser sowie dem Olivenöl mixen. Friséesalat und Sprossen darin auf die andere Seite drehen und auf 6 Teller gleichmäßig verteilen.

Die geräucherten Forellenfilets in mundgerechte Stückchen schneiden und mit dem Kaviar auf dem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friséesalat mit Forelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche