Friséesalat mit Fenchel und Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Friséesalat
  • 1 md Fenchelknolle (mit Grün)
  • 1 Birne (reif)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 30 Pinienkerne
  • 100 g Gorgonzola

Sauce:

  • 30 g Gorgonzola
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • 0.5 Orange (Saft)
  • 2 EL Keimöl
  • Frisch gemahlener Pfeffer & Salz

Den Friséesalat in einzelne Blätter tranchieren. Kurz, aber genau in ausreichend kaltem Wasser abspülen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Von der Fenchelknolle die zarten, grünen Blätter klein schneiden, klein hacken und zur Seite legen. Die Fenchelknolle abspülen, halbieren und diagonal in hauchdünne Streifchen schneiden.

Die Birne von der Schale befreien, halbieren und entkernen. In Längsrichtung in schmale Spalten schneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten.

Den Gorgonzola mit einem feuchten Küchenmesser kleinwürfelig schneiden.

Für die Vinaigrette 30 g Gorgonzola in einer großen Salatschüssel mit einer Gabel fein zerdrücken und unter Rühren Crème fraîche, Essig, Orangensaft und Öl zufügen. So lange rühren, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Friséesalat, Fenchel und Birnen ausführlich mit der Sauce mischen.

Auf vier Teller gleichmäßig verteilen und mit Pinienkernen Käsewürfeln und feingehacktem Fenchelgrün überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friséesalat mit Fenchel und Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche