Frisée mit Graved Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 piece Friséesalat (ca. 400 g)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 50 g Keta-Kaviar
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g Graved Lachs

Friséesalat säubern, spülen und trockenschleudern. Weissweinessig mit Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Salatsosse durchrühren.

Sauerrahm mit Saft einer Zitrone, 20 g Ketakaviar und dem in Rollen geschnittenen Schnittlauch vermengen, mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Frisée mit der Salatsosse anmachen und auf die Teller Form. Lachs in Scheibchen und Sauerrahm darauf gleichmäßig verteilen, Den übrigen Kaviar über den Blattsalat streuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frisée mit Graved Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche