Frischlachs mit Gurken und Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Dill (frisch)
  • 125 g Frischlachs-Filet
  • 100 g Salatgurke
  • 1 Paradeiser
  • 30 ml Weisswein
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Das Frischlachs-Filet in fingerdicke Streifchen schneiden. Die Gurke abspülen, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Der Paradeiser kurz blanchieren, häuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebel kleinhacken. Knoblauch durch eine Presse drücken.

1 El. Butter in einer kleinen Stielkasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch beifügen, kurz weichdünsten. Tomatenwürfel, Weisswein und Rahm hinzufügen und um 1/3 einreduzieren. Dill beifügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, warm stellen.

1 El. Butter in einer großen Teflonpfanne erhitzen. Die Gurkenstäbchen beifügen, kurz schwenken. Die Lachsstreifen zu den Gurkenstäbchen Form und kurz mitsautieren, sehr vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Entrée: Eier im Tomatennest

Hauptspeise: Frischlachs mit Gurken und Dill

Nachspeise: Aprikosenmousse im Schokoladenschälchen **

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frischlachs mit Gurken und Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche