Frischlachs mit Gurken und Dill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 EL Dill (frisch)
  • 125 g Frischlachs-Filet
  • 100 g Salatgurke
  • 1 Paradeiser
  • 30 ml Weisswein
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Das Frischlachs-Filet in fingerdicke Streifchen schneiden. Die Gurke abspülen, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in ca. 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Der Paradeiser kurz blanchieren, häuten, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Zwiebel kleinhacken. Knoblauch durch eine Presse drücken.

Die Hälfte der Butter in einer kleinen Stielkasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch beifügen, kurz weichdünsten. Tomatenwürfel, Weisswein und Rahm hinzufügen und um zirka 1/3 einreduzieren. Dill beifügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, warm stellen.

Die übrige Butter in einer großen Teflonpfanne erhitzen. Die Gurkenstäbchen beifügen, kurz schwenken. Die Lachsstreifen zu den Gurkenstäbchen Form und kurz mitsautieren, _sehr_ vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu: Tagliatelle

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Frischlachs mit Gurken und Dill

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche