Frischkosttorte mit Sellerie und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Weizen (fein gemahlen)
  • 40 g Walnüsse (fein gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Meersalz
  • 70 g Butter (sehr kalt)
  • 40 g Topfen (trocken)
  • 4 EL Wasser (kalt)

Füllung:

  • 300 g Topfen (trocken)
  • 3 EL Sauerrahm
  • 5 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Meersalz
  • 2 g Johannisbrotkernmehl
  • 14 Walnusshälften
  • 150 g Sellerie
  • 300 g Karotten
  • 1 Handvoll Kerbel
  • 2 Teelöffel Kren

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Mehl, die Nüsse sowie das Salz verquirlen. Die Butter auf einer groben Reibe hineinraspeln und das Ganze mit den Knethaken fein zerkrümeln. Anschließend den Topfen und dann das Wasser unterarbeiten. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in einer Edelstahlschüssel bei geschlossenem Deckel 60-70 min abkühlen. Anschließend den Teig verkneten und auswalken.

Eine gefettete geben mit herausnehmbaren Boden mit dem Teig ausbreiten. Einen Rand von 3 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Den Kuchenboden in das kalte Backrohr (Mitte) schieben und bei 200 Grad etwa 20 min backen. Daraufhin auf einem Kuchengitter abkühlen und aus der geben nehmen.

Für die Füllung den Topfen mit dem Schlagobers, 3 El. Saft einer Zitrone und Salz kremig rühren. Das Johannisbrotkernmehl unterziehen. Die Hälfte der Menge in eine zweite Backschüssel befüllen. 10 Walnusshälften mittelgrob hacken. Den Sellerie mittelfein raspeln. Einige Sellerieblättchen zur Seite legen. 2/3 des Sellerie und den Senf unter die eine Hälfte der Topfencreme rühren. Den übrigen Sellerie mit 1 El. Saft einer Zitrone vermengen und zur Seite stellen. Einen Springformrand aus Kunststoff auf einen Durchmesser von 13 cm zusammenschieben und am oberen Rand mit mehreren Büroklammern sichern. Den Springformrand in die Mitte des Tortenbodens setzen. Den Selleriequark hineinfüllen. Die Karotten fein raspeln. Den Kerbel klein hacken. Einige Blättchen zurücklegen. Den Kren, den Kerbel und 1 El. Saft einer Zitrone ausführlich mit der übrigen Topfencreme durchrühren. Gut 2/3 der Karotten unterziehen. Diese Menge in den äusseren Tortenrand befüllen und glatt aufstreichen. Den Springformrand entfernen. Den Übergang zwischen beiden Füllungen mit dem Küchenmesser glätten. Die zurückgelassenen Karotten auf den Möhrenquark, den Sellerie auf den Selleriequark streuen. In der Mitte der Torte ein paar kleine Sellerieblättchen stecken. Die übrigen Walnüsse grob zerbrechen und den Sellerie damit überstreuen. Den Möhrenrand mit Kerbelblättchen garnieren. Die Torte 20-eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel abgekühlt durchziehen.

Als Entrée oder für ein kaltes Büfett für 8-10 Portionen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Frischkosttorte mit Sellerie und Karotten

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 23.04.2014 um 13:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche