Frischkäsepudding mit Beerenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Butter
  • 5 Eidotter
  • 250 g Frischkäse z.B. Philadelphia
  • 250 g Topfen (mager)
  • 3 Tropfen Zitronenaroma
  • 5 Eiklar
  • 75 g Staubzucker
  • 50 g Semmelbrösel
  • 30 g Korinthen
  • 400 g Beeren
  • 100 g Zucker

Eine Puddingform sowie deren Deckel grosszügig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. geben abgekühlt stellen.

Butter derweil etwa 10 Min. zu einer weissen Krem durchrühren, d. H. derweil, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eidotter unter Rühren nach und nach dazugeben. Frischkäse, Topfen und Zitronenaroma unterziehen. Die Eiklar wenig schaumigrühren, Staubzucker beigeben, dann sehr steif aufschlagen. Mit den Semmelbröseln unter die Eidotter-Frischkäse-Krem heben. Korinthen einrühren.

Die Menge in die geben befüllen und im Wasserbad gardünsten: eine Bratpfanne mit soviel siedendem Wasser befüllen, dass die geben zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Bratpfanne in den 180 °C heissen Herd schieben und 70 Min. gardünsten, d. H. derweil, bis die Menge stockt.

Die Beeren mit dem Zucker zermusen. Den Pudding stürzen und noch warm oder abgekühlt mit dem Beerenpüree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Frischkäsepudding mit Beerenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche