Frischkäseflan mit Zitronenpfeffer und Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Ricotta
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Gelatine (Blattt)
  • 150 ml Rahm
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 Pfefferminze (klein)

1 mspZitronenpfeffer 2 Esslöffel Staubzucker kleiner Zitronenpfeffer (zum - Bestreuen)

Zitronenschale schnell durchrühren; die Menge darf nicht zu lange gerührt werden, da sonst der Ricotta zu weich wird Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Tropfnass in ein Pfännchen Form und bei kleiner Temperatur zerrinnen lassen. Vom Feuer ziehen, ein paar Löffel Ricottacreme dazurühren und diese Mischung unter die übrige Menge rühren.

Die Rahm steif aufschlagen und genau unter die Ricottacreme ziehen. Diese in kalte ausgespülte Portionenförmchen befüllen und vor dem Servieren wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen.

Die Erdbeeren abspülen, rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und jeweils nach Grösse halbieren beziehungsweise vierteln. Die Minze klein hacken. Mit dem Zitronenpfeffer sowie dem Staubzucker vermengen und über die Erdbeeren streuen. Diese bei geschlossenem Deckel zirka 1 Stunde ziehen.

Zum zu Tisch bringen die Frischkäseflans mit einem spitzen Küchenmesser dem Rand entlang lösen und auf Teller stürzen. Mit den Erdbeeren umlegen und die Flans mimt wenig Zitronenpfeffer überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frischkäseflan mit Zitronenpfeffer und Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche