Frischkäsedip mit Sellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Paprika
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 200 g Frischkäse light
  • 50 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 600 g Stangensellerie

Paprika reinigen, abspülen und fein in Würfel schneiden. Petersilie hacken. Frischkäse mit Paradeismark, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Joghurt und Saft einer Zitrone glattrühren.

Zwei Drittel der Paprikawürfel und der Petersilie einrühren. Den Dip mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen.

Die Selleriestangen von dem Stiel schneiden, reinigen und entfädeln. Dip mit den übrigen Paprikawürfeln und der Petersilie überstreuen und mit den Selleriestangen zu Tisch bringen.

Zuspeise:

Frisches Vollkornbrot mit Butter

Getränketip:

Apfelsaftschorle bzw. ein trockener Weisswein.

Wissenswertes:

Stangensellerie oder evtl. ebenso Stangenzeller ist von September bis April erhältlich. Wegen seiner entwässernden Wirkung ist er für Diäten außergewöhnlich geeignet.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frischkäsedip mit Sellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche