Frischkäse mit gerösteten Walnüssen und Rosentaler Carnica Honig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Frischkäse
  • 60-80 g Walnüsse (halbiert)
  • 250 g Rosentaler Carnica Honig
  • einige Lavendelblüten (auch Holler- oder Veilchenblüten, ersatzweise Zitr)

Walnüsse in einer beschichteten Pfanne oder im Ofen kurz rösten, von der Kochstelle nehmen und überkühlt den Honig dazu rühren, am besten einige Stunden ziehen lassen.

Den Frischkäse auf 4 Teller verteilen, mit dem Walnusshonig übergießen und mit den Blüten oder Blättern bestreuen und servieren.
Es kann auch Schaf- oder Ziegenfrischkäse genommen werden.

Anstelle von Walnüssen, Pinienkerne, Mandeln, Peka- oder Paranüsse oder eine Mischung daraus nehmen.
Zusätzlich mit Prise Zimt oder Lebkuchengewürz und Vanillezucker abschmecken. Vor dem Anrichten noch etwas Nussschnaps oder Rum unter den Honig rühren. Kann auch mit frischen Früchten oder Beeren garniert werden.
Oder würziger mit gerösteten Sesamkörnern, Prise Chili und Balsamicoessig vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Frischkäse mit gerösteten Walnüssen und Rosentaler Carnica Honig

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 19.07.2015 um 10:57 Uhr

    mmh

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 19.07.2015 um 10:57 Uhr

    mmh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche