Frisches Gemüse mit verschiedenen Dips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Gemüse, gemischtes G. (Stangensellerie Karotten Kohlrabi Paprika)
  • 300 g Naturfrischkaese z.B. Buko oder Philadelphia
  • 100 g Kräuterfrischkäse z.B. Buko bzw. Philadelphia
  • 1 Becher Paradeismark kleine Dose
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Prise Safran
  • 3 EL Küchenkräuter, gemischt gehackt (Basilikum Thymian Estragon Kerbel)
  • Salz
  • Pfeffer

1. )Gemüse spülen, säubern und in Streifchen schneiden. Auf Tellern oder evtl. Platten anrichten.

2. Frischkäse auf drei Backschüsseln gleichmäßig verteilen. Einen Teil mit Paradeismark, einen mit Senf und Safran und einen Teil mit Kräutern verfeinern. Die verschiedenen Dips mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Kräuterfrischkäse glattrühren und ebenfalls als Dip zu Tisch bringen.

3. Das Gemüse getrennt zu den Saucen zu Tisch bringen. Wer mag, kann das Gemüse kurz in kochend heissem Wasser blanchieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frisches Gemüse mit verschiedenen Dips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche