Frischer Bohnen-Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Bohnen
  • 375 g Schneidebohnen
  • 375 g Bohnen
  • 250 g Karotten
  • 400 g Erdäpfeln
  • Einige Stiele Bohnenkraut
  • 4 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 2 Ungebrühte Bratwürste
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 EL Sauerrahm

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnenschoten und Schneidebohnen reinigen und abspülen. Bohnenschoten halbieren und Schneidebohnen in Stückchen schneiden. Saubohnen enthülsen und abspülen. Karotten reinigen, abschälen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abschälen, abspülen und kleinschneiden. Bohnenkraut abspülen.

1 Liter Wasser zum Kochen bringen, klare Suppe darin zerrinnen lassen. Gemüse, Erdäpfeln und Bohnenkraut darin ca. 20 Min. gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Öl erhitzen. Bratmasse als Knödel direkt in die Bratpfanne drücken und darin rundum goldbraun rösten.

Petersilie abspülen, trockenschütteln und klein hacken. Bohnenkraut aus dem Eintopf nehmen. Knödel einfüllen und das Ganze mit Petersilie überstreuen. Mit einem Klecks saurer Schlagobers anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frischer Bohnen-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche