Frische Minze-Raita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Einfacher Joghurt
  • 0.25 Teelöffel Meersalz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Fein gehackte Minzeblätter
  • 1 md Zwiebel
  • 1 md Karotte, abgeschält und fein gerieben

Raitas sind nicht als solche scharf. Sie sind vielmehr eine kühlende Begleitung zu stark gewürzten Speisen. Fügen Sie den Minzeblättern bei dem Feinhacken eine gute Prise Zucker hinzu, um die ätherischen Öle besser freizusetzen.

Die Ingredienzien in einer kleinen Backschüssel miteinander mischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zugedeckt wenigstens 30 Min. abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren umrühren.

Zu indischen Currygerichten zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Frische Minze-Raita

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte