Frische Kefir-Mährensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Jungzwiebel
  • 4 Karotten
  • 2 EL Butter
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Kefir
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 100 g Schlagobers

Die Jungzwiebel abspülen und in feine Ringe schneiden. Die Karotten abschälen und in feine Scheibchen schneiden.

Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf schmelzen und die Zwiebelringe gemeinsam mit den Karottenscheiben darin andünsten. Gemüsesuppe anfüllen und ungefähr Zehn min auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend von dem Küchenherd ziehen.

Kefir und Ei mixen, in die Gemüsesuppe untermengen und die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Warm stellen.

Das Schwarzbrot mit den Fingern zerbröseln und mit dem Rest Butter in einer Bratpfanne anrösten. Petersilienblätter in die Suppe Form, die Suppe auf Teller gleichmäßig verteilen und das Schwarzbrot darüber streuen. Das Schlagobers kremig anschlagen und je einen Löffel als Haube auf die Suppe Form. Mit einem Petersilienzweig garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frische Kefir-Mährensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche