Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 150 ml Rotwein
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 40 ml Rum
  • 40 ml Kirschwasser
  • bowl Von einer Orange
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Gewürznelke
  • 50 g Honig
  • 20 g Pfeilwurzel- oder Stärkemehl

Bierteig:

  • 200 g Mehl
  • 2 Eidotter
  • 2 Eiklar
  • 200 g Bier
  • Salz
  • 4 Feigen (frisch)

Sauce:

Saft, Rum, Rotwein, Kirschwasser sowie die Gewürze einmal zum Kochen bringen. Das Pfeilwurzel- oder Stärkemehl mit kaltem Wasser anrühren und gemeinsam mit dem Honig dazugeben. Auf kleiner Flamme einmal durchkochen.

Bierteig:

Mehl, Eidotter und Bier vermengen, Salz dazugeben. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Die Frischen Feigen vierteln. Die Viertel einzeln in den Teig tauchen und im 180 Grad heissen Öl zu Ende backen.

Die heisse Punschsauce auf Teller gleichmäßig verteilen. Jeweils 4 Feigenstücke daraufsetzen, vielleicht mit Vanilleeis oder evtl. mit Schlagobers garnieren.

Als vegetarisches Menü für 4 Leute mit

Entrée: Kürbis-Cremesuppe

Hauptspeise: Kartoffelsäckchen mit Morchelsauce und gemischtem Gemüse

Dessert: Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce **

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce

  1. omami
    omami kommentierte am 24.03.2014 um 09:03 Uhr

    Da sollte man vielleicht bei den Speisen davor etwas " bremsen " damit man den Nachtisch richtig genießen kann.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche