frische Erbsensuppe mit Petersilie und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Evtl 1-2 Eier
  • 1500 g Frische Erbesenschoten bzw. 450 g Tk-Erbsen
  • 1 md Zwiebel
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 4 Minze
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Evtl 1 Prise Zucker
  • 4 EL Cremiger Joghurt

Eier hart machen. Abschmecken, von der Schale befreien und auskühlen. Erbsen enthülsen, abspülen und abtrofpen.

Zwiebel von der Schale befreien, fein würfeln. Im heissen Fett im Kochtopf glasig weichdünsten. Erbsen dazugeben. Mit gut 600 ml Wasser löschen. Aufkochen, klare Suppe untermengen und bei geschlossenem Deckel ca 15 Min (Tk-Erbsen 6-8 Min) auf kleiner Flamme sieden.

Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln und, bis auf ein klein bisschen Minze zum Garnieren, hacken. Suppe fein zermusen und nachwürzen. Küchenkräuter, bis auf 1 El unterziehen. Eier fein würfeln. Joghurt glatt rühren. Je 1 El Joghurt in die Suppe rühren. Mit Ei und restlichen Kräutern überstreuen. Mit Rest Minze garnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

frische Erbsensuppe mit Petersilie und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche