Frische Eierschwammerln im Weissbrotkoerbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 piece Toastbrot (ohne Rinde)
  • 600 g Eierschwammerln
  • 50 ml Olivenöl
  • 80 g Zwiebeln (gehackt)
  • Knoblauch
  • Cognac; zum Ablöschen
  • 150 ml Sauce
  • 100 ml Rahm
  • 10 g Kräuter
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Rahm (geschlagen)

Toastbrote toasten, im warmen Zustand zu einem Körbchen formen.

Olivenöl erhitzen, Pifferlinge hinzugeben, andünsten, in der Folge die gehackte Zwiebeln hinzfügen, kurz weichdünsten. Mit Cognac löschen und braune Sauce hinzugeben. alles zusammen einreduzieren, in der Folge Rahm sowie die Küchenkräuter unterziehen. Abschmecken, die gehackte Petersilie und Schnittlauch unterziehen.

Brotkoerbchen auf den Teller Form, mit den Eierschwammerln befüllen, mit Rahmrosette und gehackter Petersilie ausgarnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frische Eierschwammerln im Weissbrotkoerbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche