Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderblütensorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Sorbet:

  • 20 Holunderblütendolden;frisch gepflückt
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Zucker
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 2 Zitronen (Saft)

Für Den Stachelbeerschaum:

  • 200 g Stachelbeerene (fest)
  • 4 EL Zucker
  • 1 Eiklar

Ausserdem:

  • 500 g Gemischte Beeren; Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Heidel beeren

1. Holunderblüten, Wasser und Zucker zum Kochen bringen und ein paar Tage im Kühlschrank ziehen. Sirup durch ein Sieb gießen und mit Wein und Saft einer Zitrone nachwürzen. In einer Sorbetiere gefrieren.

2. Geputzte Stachelbeeren mit dem Zucker zermusen., durch ein Sieb aufstreichen und das Eiklar unterziehen. Mit einem Mixstab cremig aufschlagen.

3. Geputzte Beeren in einem tiefen Teller anrichten, mit Stachelbeerschaum begießen und mit dem Sorbet garnieren.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderblütensorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche