Frisch gepökeltes Rindfleisch - neua kern sot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Rindfleisch aus der Flanke
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Fischsauce
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Grosszügige Prise gemahlener weisser Pfeffer
  • Öl (zum Frittieren)

I N F O Diese Surfleisch-Variante bereitet man in Thailand in der Regel derweil der Regenzeit zu, wenn man nicht mit genügend Sonne rechnen kann, um das Fleisch auf die gewohnte Art zu abtrocknen. Jedes geschmacksintensive Rindfleisch, das einen längeren Kochvorgang aushält, lässt sich so kochen. Wenn die Zeit knapp ist, mariniert man Rump- oder evtl. Rehfleisch oder evtl. Filetsteak nur kurz und frittiert es dann schnell bei großer Temperatur goldbraun.

Z U B E R E I T U N G Rindfleisch in 0, 5-cm-Streifchen schneiden. Fleisch herzhaft mit Zucker, Salz, Fischsauce und weissem Pfeffer einreiben, dann ungefähr eine halbe Stunde einmarinieren. Fleisch in Kochtopf bzw. Wok mit Wasser überdecken und leicht wallen, bis das Wasser ganz verdampft ist. Herausnehmen und abtrocknen.

Öl erhitzen und Fleisch bei mässiger Temperatur goldbraun, duftend und kross frittieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frisch gepökeltes Rindfleisch - neua kern sot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche