Frijoles Refritos - Würziges Bohnenmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schwarze Bohnen; getrocknet ersatzweise: Wachtelbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 Chilischote
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 75 g Schafskäse (mild)
  • 4 Paradeiser
  • 1 Salatgurke
  • 0.5 Bund Koriander (frisch)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen eine Nacht lang einweichen und abrinnen.

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein hacken und in der Hälte des Butterschmalzes andünsten. Bohnen dazugeben, Wasser aufgießen, so dass die Bohnen knapp bedeckt sind. Aufkochen, bei schwacher Temperatur in etwa 1 1/2 Stunden leicht wallen, bis die Bohnen gar, aber noch nicht zerfallen sind.

Chilischote halbieren, entkernen und klein hacken. Bohnen mit Salz, Pfeffer sowie der Chilischote würzen. Mit einem Stampfer oder dem Mixstab des Handrührgeräts fein zerkleinern.

Restliches Butterschmalz in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Bohnenmus unter Wenden 10 min rösten. Nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Schafskäse fein zerbröckeln. Grünen Stiel der Paradeiser entfernen. Paradeiser achteln. Gurke vielleicht von der Schale befreien und in Stückchen schneiden. Gurke, Bohnenmus, Paradeiser und Schafskäse auf Tellern anrichten. Korianderblättchen anzupfen und darüberstreuen.

Dazu schmecken mexikanische Tortilla-Kukuruz-Chips

Cholesterin : 25 mg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frijoles Refritos - Würziges Bohnenmus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche