Frijoles con queso estilo norteno - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Getrocknete Pintobohnen oder Bayobohnen, über
  • Nacht eingeweicht
  • 0.6667 Grosse Zwiebel grob geteilt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Schmalz bzw. Pflanzenöl
  • 1000 g Oaxaca zerbröselt, ersatzweise gemäßigter F
  • 0.5 Tasse Pflanzenöl
  • 4 Scheiben Zwiebel

Zum Garnieren:

  • 0.75 Tasse Weisse Zwiebeln abgeschält gehackt
  • 0.75 Tasse Korianderblätter gehackt
  • 24 Weizenmehl-Tortillas

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

(*) Bohnen mit Käse nach Art des Nordens.

Die Bohnen in einen tiefen Kochtopf Form, auf 1 Volumenanteil Bohnen 3 Volumenanteile Wasser dazugeben. Zwiebeln, Knoblauch und Schmalz hinzufügen. Auf schwacher Temperatur anderthalb bis 120 Minuten machen, bis die Bohnen zart sind. Wenn zuviel Wasser verdunstet ist, noch ein wenig warmes Wasser nachfüllen. Die Bohnen abschütten und abrinnen.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebelnscheiben darin scharf anbraten. Die gekochten Bohnen und nach und nach den Käse hinzfügen. Mit einem Holzlöffel umrühren, bis Käse und Bohnen gut miteinander vermengt sind. Bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Püree eingedickt ist.

Zum Servieren das Püree in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Zwiebeln und frischen Koriander in Dessertschälchen gemeinsam mit frisch zubereiteten Tortillas dazu anbieten. Normalerweise wird dieses Gericht als Zuspeise zu Fleisch oder Rühreiern gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frijoles con queso estilo norteno - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche