Friesisches Leuchtfeuer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Kandiszucker (weiß, groß)
  • 1/2 l Ostfriesentee
  • 80 ml Orangenlikör
  • 4 Zitronenscheiben
  • 4 Stück Würfelzucker
  • 40 ml Rum (54%)

Für das Friesische Leuchtfeuer zuerst den Tee zubereiten.

In aufgeheizte Grogggläser jeweils ein großes Stück Kandiszucker geben. Je 20 ml Orangenlikör hinein geben und mit dem heißen Tee übergießen.

In jedes Glas eine Scheibe Zitrone geben und auf diese einen TL mit einem Stück Würfelzucker legen.

Den Zucker mit 54%igem Rum tränken und anschließend sofort anzünden.

Wenn der Zucker abgebrannt ist, mit dem Löffel das Getränk aufrühren und das Friesische Leuchtfeuer heiß genießen.

 

Tipp

Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen für das Friesische Leuchtfeuer!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friesisches Leuchtfeuer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche