Friesische Krümeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Butter; sehr weiche
  • 475 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei; GKl.3
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Zitronenaroma bzw. geriebene Zitronenschale
  • 2 Teelöffel Mandelblättchen
  • 400 g Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 450 g Powidl
  • 1 Teelöffel Staubzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Butter auflösen. Mehl und Backpulver vermischen. Ei, Zucker und Citro-back reingeben. Butter zugiessen und das Ganze bröselig zusammenkneten. 150 g Teig abnehmen, übrigen Teig in drei Portionen teilen.

Je eine Einheit auf einen umgedrehten, eingefetteten Springformboden drücken. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 12 bis 15 Min. backen. Ca. Fünf Min. auskühlen, dann von dem Boden lösen. Auf den dritten Teigboden übrige Krümel und Mandelblättchen streuen und bei selber Hitze ungefähr 20 Min. backen.

Sahen, Sahnefestiger und Vanillin-Zucker steif aufschlagen. Glatte Böden erst mit Pfaumenmus, dann mit Schlagobers bestreichen und aufeinander setzen. Dritten Boden darauflegen und mit Staubzucker bestäuben.

Tip! Damit sich die Torte besser schneiden lässt, sollten Sie sie schon drei bis fünf Stunden vor dem Servieren befüllen und abgekühlt stellen. Aus dem selben Grund den obersten Boden auf der Stelle nach dem Backen in Stückchen teilen und auf die Torte legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Friesische Krümeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche