Frico con Polenta - Frico mit Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Alter Käse; gerieben
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Scheiben Polenta; von dem Vortag

Frico ist ein wesentlicher Bestandteil der karnischen Küche, der immer neuerlich in anderer geben aufgetischt wird. Praktische Restenverwertung; Auf diese Weise gibt altgewordener Käse immer noch ein köstliches Essen ab.

Den Käse in einer beschichteten, mit Öl ausgepinselten Bratpfanne, deren Durchmesser 18cm nicht übersteigen sollte, schmelten. Etwa 15 min auf mildem Feuer auf kleiner Flamme sieden, dabei ständig mit dem Kochlöffel in geben einer Acht rühren; so ist gewährleistet, dass der Käse nirgendwo ansetzt und bitter wird. Dabei wird am Beginn das Fett ausgelöst, nach einiger Zeit geduldigen Rührens auf mittlerem Feuer verbindet es sich jedoch wiederholt mit der Käsemasse. Sobald dies geschehen ist, den Frico in eine ausreichend große Schüssel befüllen, sie drehen, damit der Käse die Seitenwände überzieht. Nach dem Abkühlen behält er diese geben, man gereicht den kross-harten Käse mit einer Scheibe gebratener Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frico con Polenta - Frico mit Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche