Fricassée de veau - Eigemachte von Kalbfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2000 g Brust, Schulter, Kalbfleisch
  • 150 g Zwiebeln (gehackt)
  • 300 ml Weisswein
  • 1187.5 ml Suppe bzw. Fond blanc
  • 60 g Mehl
  • 1 Bouquet garni
  • 100 ml Rahm
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

In einer Sauteuse die Butter auflösen. Die Zwiebeln sowie das Fleisch, welches in Stückchen von 50-70 Gramm geschnitten sind, weiß andünsten. (nicht rösten) Jetzt mit dem Mehl stäuben, dem Wein sowie der Suppe oder evtl. Fond löschen. Das Bouquet garni dazugeben. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Lust und Laune. Etwa 1 Stunde bei geschlossenem Deckel dämpfen. Bei kräftigem Einduensten Flüssigkeit nachgiessen! Das Fleisch herausstechen, die Sauce passieren, auf dem Feuer abrühren, indem man nach und nach den Rahm und Saft einer Zitrone beifügt. Jetzt das Fleisch wiederholt in die Bratpfanne Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fricassée de veau - Eigemachte von Kalbfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche