Friaulische Gnocchis mit Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spargel:

  • 8 Stangenspargel
  • 8 Stangenspargel
  • Zucker
  • Salz

Gnocchis:

  • 4 Erdäpfeln, groß und mehlig kochend
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Butter
  • Majoran (frisch)

Stangenspargel Grünen und weissen Stangenspargel reinigen und in ein klein bisschen kochend heissem Wasser, mit einer Prise Zucker und Salz al dente machen. Anschliessend den Stangenspargel in einen Zentimeter dicke Scheibchen schneiden.

Gnocchis Die Erdäpfeln mit der Schale machen, warm schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit dem Mehl, Ei und einer Prise Salz schnell zu einem Teig mischen. Den Teig in dicke Würste rollen und zwei Zentimeter Stückchen klein schneiden. Die Gnocchis in kochendem Wasser etwa zwei Min. auf kleiner Flamme sieden In einer Bratpfanne ein nussgrosses Stück Butter und ein kleines bisschen Olivenöl Form, leicht erhitzen und den Stangenspargel und die Gnocchis dazugeben. Etwas Spargelflüssigkeit zufügen. Mit ein Paar Blättern Majoran verzieren und unterziehen. Zum Schluss mit ein kleines bisschen Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Friaulische Gnocchis mit Stangenspargel

  1. Francey
    Francey kommentierte am 16.03.2015 um 06:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche