Freiburger Schinken St.Nicolas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Nussschinkli (*)
  • 6 Lorbeerblätter
  • 6 Gewürznelken
  • 4 EL Rohzucker
  • 100 ml Zwetschken-Brandwein

(*) Oder vergleichbarer Schinken von 1.6kg. Beim Metzgermeister vorgekocht bestellen.

Schinken zirka 40 Min. in heissem, aber nicht kochend heissem Wasser erhitzen. Aus dem Wasser nehmen, Schweineschwarte wegschneiden, Fettschicht rautenförmig einkerben und mit Zucker überstreuen. Lorbeerblätter mittelsder Gewürznelken auf den Schinken stecken.

Schinken in auf 220 °C aufgeheizten Herd schieben, 40 Min. glasieren; Zucker muss caramelisieren.

Schinken auf Platte anrichten, mit Zwetschken-Brandwein begießen, flambieren. In Tranchen schneiden und zurücklegen.

Dazu: Freiburger Bauernbrot und Blattsalate.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Freiburger Schinken St.Nicolas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche