Frauenschenkel-Fleischlaibchen - Kadinbudu köfte - Türkei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 50 g Butter
  • 50 g Patnareis
  • 200 ml Wasser
  • Salz
  • 750 g Faschiertes (vom Rind)
  • 3 Eier
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Neugewürz (Pulver)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 3 EL Mehl
  • 8 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Der Name des Gerichts stammt von der geben der Fleischlaibchen.

1. Die Schale der Zwiebel entfernen und würfeln. In einem Kochtopf die Hälfte der Butter schmelzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Den Langkornreis hinzfügen und glasig werden. Wasser und Salz hinzfügen. Den Langkornreis bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ungefähr 20 min gardünsten.

2. Den Langkornreis auskühlen. Das Faschierte in 2 Teile teilen. Die eine Hälfte in der übrigen Butter braun anbraten, auskühlen und mit der anderen Hälfte vermengen. Das Faschierte zum Langkornreis Form. ein Drittel der Eier, ausreichend Pfeffer und das Pimentpulver zufügen. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und fein hacken. Mit dem Fleisch sowie dem Langkornreis zusammenkneten, mit Salz würzen. Das Mehl auf einen Teller sieben. In einem Schüsselchen die übrigen Eier mixen.

4. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Aus jeweils 1 gehäuften EL Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen eiförmige Fleischlaibchen formen. Diese leicht abflachen und zu Beginn in dem Mehl, dann in der Ei auf die andere Seite drehen und in die Bratpfanne Form. Die Fleischlaibchen auf beiden Seiten kross rösten.

Mit Blattsalat zu Tisch bringen.

* Erika Casparek-Türkan Türkisch machen / Gu

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Frauenschenkel-Fleischlaibchen - Kadinbudu köfte - Türkei

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.05.2015 um 04:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche