Französisches Brot - Brotform - nach French Bread f ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Vorteig:

  • 0.5 Teelöffel Trockenhefe
  • 0.5 Tasse Dinkelvollkornmehl
  • 0.5 Teelöffel Gerstenmalz-Extrakt (Sirup)
  • 3 Esslöffel Leitungswasser
  • 2.5 cl Kuhmilch (**)
  • 7.5 cl Buttermilch
  • 0.3333 Tasse Sauerteig*** (Eigenbau (Weizenmehl), recht
  • Flüssig)

Teig:

  • 40 dag Weizenmehl (Type 550)
  • 0.2 l Leitungswasser (Menge anpassen)
  • 2 Teelöffel Salz

Die Ingredienzien für den Dampfl in Backautomaten geben, das Teigprogramm so lange laufen, bis der Dampfl ungefähr 5 Min. vermengt wurde (bei meiner Panasonic mit "Normal Teig" ungefähr 35 Min. beziehungsweise "Pizza Teig" verwenden). Als nächstes eine Nacht lang beziehungsweise min. 8 h stehen lassen. Es resultiert ein schaumiger Dampfl.

Darauf die restlichen Bestandteile dazugeben (Mehl-und Wasserzugabe so abstimmen, dass ein sehr weicher Teig entsteht) und das Teigprogramm noch mal durchlaufen lassen (2:20). Den Teig im Behälter noch 1 weitere Stunde gehen lassen, das Volumen soll sich verdreifacht aufweisen (der Teig ist bis beinahe zum Rand des Behälters aufgegangen).

30 Min. vor Ende der Gehzeit den Ofen mit einem Backstein auf mittlerer Rille auf 200 Grad vorwärmen.

Den Brotschieber mit Maismehl überstreuen und den Teig rasch, aber vorsichtig daraufstürzen (Teig ist _sehr_ weich) und auf der Stelle in den Backofen einschiessen. Innerhalb der ersten 5 Min. 2-3 mal mit Leitungswasser besprühen.

Backzeit 1 Stunde.

***im Originalrezept wird kein Sauerteig verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französisches Brot - Brotform - nach French Bread f ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche