Französischer Schweinefleischaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Fleisch kühl abbrausen, abtrocknen und kleinwürfeln. Die Fleischwürfel mit Pfeffer, Salz, Nelken, Ingwer und Muskat würzen und kurz kneten.

Schmalz in einem grossen Kochtopf erhitzen. Fleischwürfel, Lorbeergewürz und Thymian einfüllen. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Die Fleischmasse bei schwacher Temperatur ohne Deckel 5 h auf kleiner Flamme sieden lassen.

Häufig kräftig aufrühren, damit das Fleisch faserig zerfällt. Wenn das Fleisch goldbraun geworden ist, von dem Küchenherd heranziehen. Thymian und Lorbeer herausschneiden. Abkühlen lassen, anschliessend in Einmachgläser ausfüllen, abkühlen lassen.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französischer Schweinefleischaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche