Französischer Obstkuchen mit Kiwano

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Stück Tortenboden (vorgebacken)
  • 500 ml Pudding (oder Custardpudding)
  • 1 Stück Kiwano (Fruchtfleisch)
  • 2 EL Gelatinepulver
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Kiwilikör (oder Orangenlikör)
  • Obst (frisch)

Für den Obstkuchen legen Sie den Tortenboden auf einen Teller oder eine Tortenplatte. Geben Sie hierauf dem Pudding und streichen Sie sie glatt.

Geben Sie das Fruchtfleisch der Kiwano in eine kleine Schale.

Weichen Sie die Gelantine in kaltem Wasser auf und lösen Sie sie anschließend im Wasserbad auf. Lassen Sie die Gelantine etwas abkühlen und mischen Sie sie dann mit dem Likör unter das Fruchtfleisch der Kiwano.

Lassen Sie das Fruchtfleisch weiter abkühlen bis es erstarrt. Verteilen Sie es anschließend gleichmäßig über dem Pudding.

Stellen Sie die Torte in den Kühlschrank und lassen Sie sie weiter erstarren.

Schneiden Sie die Früchte in Scheiben und garnieren Sie den Obstkuchen damit.

Lassen Sie den Teil zwischen Mitte und Rand der Torte frei, damit die grüne Kiwanogarnierung zur Geltung kommt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Französischer Obstkuchen mit Kiwano

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 30.08.2015 um 05:52 Uhr

    Verführerisch

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.08.2015 um 13:26 Uhr

    toll

    Antworten
  3. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 14.12.2014 um 21:09 Uhr

    super

    Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 25.11.2013 um 17:03 Uhr

    sehr interssant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche