Französischer Kirschauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Süsskirschen
  • Butter (für die Form)
  • 40 g Zucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Teig:

  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 30 g Weizenmehl
  • 300 ml Vollmilch
  • 0.5 Zitrone (Schale)

Die Süsskirschen abspülen, abtupfen und entkernen. Man kann sie aber auch mit Stein verwenden.

Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Die Kirschen gleichmässig in der geben gleichmäßig verteilen und mit 40 g Zucker besteuen. Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

In der Zwischenzeit für den Teig Mehl, Zucker, Eier und abgeriebene Zitronenschale mit dem Quirl, bzw. Rührgerät ausführlich mischen. Über die Kirschen gießen.

Den Auflauf auf der mittleren Schiene des Backofens bei mittlerer Hitze 45-50 min goldgelb backen. Mit Staubzucker überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Dieser süsse Auflauf schmeckt sowohl heiß als genauso abgekühlt. Anstelle der Kirschen kann man genauso abgezogene, in Würfel geschnittene Pfirsiche für das Rezept verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französischer Kirschauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche