Französischer Salat.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Wurzelgemüse, z.B.
  • Sellerie
  • Petersilienwurzel
  • Karotten
  • Rote Rüben
  • Salz
  • 3 Essiggurken
  • 1 Salzgurke
  • 2 Äpfel
  • Erdapfel (gekocht)
  • 1 Majo (*)

Man schneidet allerhand Wurzelwerk in kleine Würfel, kocht diese in Salzwasser weich, sieht es durch und lässt es erkalten. Anschließend schneidet man 3 Essiggurken, 1 Salzgurke, 2 Stück Äpfel sowie ein paar gekochte Erdäpfeln ebenfalls in kleine Würfel, gibt das Ganze zu dem Wurzelwerk, vermischt es mit der Majonnaise und stellt den Blattsalat abgekühlt.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französischer Salat.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche