Französische Pistazien-Stangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 160 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 50 g Orangeat; feingeh.
  • 1 Ei
  • 0.5 Orange (Schale davon)
  • 160 g Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe
  • 20 ml Cointreau
  • 60 g Pistazienkerne; gehackt und ungesalzen

Die Teigzutaten in einer Backschüssel zu einem glatten teig zusammenkneten. In Folie gewickelt in etwa 1 Stunde im Kühlschrank abgekühlt stellen.

Anschliessend den Teig auf bemehlter Fläche dünn auswalken. Mit einem scharfen Küchenmesser kleine Rechtecke in Daumengrösse ausschneiden. Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten, die Rechtecke darauf legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C 10 minuten backen. Abkühlen.

Den Staubzucker dann gemeinsam mit dem Cointreau zu einem Guss rühren und mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe rosa färben. Den Guss aufpinseln, noch nass mit den gehackten Pistazien überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französische Pistazien-Stangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche