Französische Marillen-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Vorbereitung:

  • 30 Min.

Backzeit:

  • ca. 45 Min.

Für:

  • 1 Tarte-geben 30 cm ø

Bitte Beachten:

  • Teig muss 1 Stunde abgekühlt stehen
  • 250 g Mehl und
  • Mehl (zum Dünsten)
  • 125 g Weiche Butter und
  • Butter (für die Form)
  • 190 g Zucker
  • 5 Eiert (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Marillen Abtropfgewicht: 480 g
  • 500 g Topfen (mager)
  • 100 g Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Abgerieben Zitronenschale unbeh
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

2. Kuchen vorbereiten: Topfen mit übrigem Zucker, Schlagobers, übrigen Eiern, Zitronenschale durchrühren. Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

geben fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken, in die geben legen, Rang hochziehen.

3. Tarte befüllen: Topfenmasse auf den Teig befüllen und glatt aufstreichen. Die Marillen mit der Wölbung nach oben darauf gleichmäßig verteilen. Kuchen im Herd etwa 45 Min. backen.

4. Kuchen anrichten: Nach Ende der Backzeit die Tarte ein wenig auskühlen. Vorsichtig mit einer Palette oder einem Tortenheber aus der geben auf eine Servierplatte gleiten und mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französische Marillen-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche