Französische Linsen mit Knoblauch und Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zwiebel abgeschält und halbiert
  • 2 Knoblauch (geschält)
  • 1 lg Karotte, abgeschält und grob zerteilt
  • 3 EL Olivenöl bzw. anderes Pflanzenöl
  • 2.25 Tasse Berglinsen
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 EL Kosher Salz oder evtl. 1 1/2 Tl Tafelsalz

1. Karotte, Zwiebel, Knoblauch in einen Blender Form und fein zerhacken.

2. Einen großen Kochtopf erhitzen und das Öl einfüllen. Sobald das Öl heiß ist, das kleingehackte Gemüse darin sautieren, bis es weich ist, Dauer 5-10 min 6 Tassen Wasser, die Linsen, Thymian und Lorbeer sowie das Salz hinzfügen. Einmal aufwallen lassen.

3. Temperatur reduzieren und die Linsen weichköcheln, Dauer 20-25 min Sie sollten die Flüssigkeit möglichst absorbiert haben, wenn nicht, Linsen kurz abrinnen und die überschüssige Flüssigkeit abschütten. Abschmecken. Man kann sie auf der Stelle zu Tisch bringen, aber ebenfalls gut wiederholt aufwärmen.

[Anm. Erfasser: bisschen Pfeffer und ein kleines bisschen Aceto Balsamessig tut Not]

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französische Linsen mit Knoblauch und Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche