Französische Lavendel-Limonade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 625 ml Wasser ((1))
  • 300 g Zucker
  • 0.25 Tasse Frische Lavendelblätter; grob gehackt
  • 500 ml Wasser ((2))
  • 125 ml Saft einer Zitrone; fr. gepresst u. durchgesiebt
  • Zucker (nach Belieben)
  • Eiswürfel

Zum Garnieren:

  • 6 Stengel frischer Lavendel, vielleicht ein Drittel mehr

Ein Rezept ergibt 6 bis 8 Portionen Limonade.

Für den Lavendel-Tee Wasser (1) und Zucker in einem Kochtopf aufwallen lassen, umrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Lavendel hinzfügen und von dem Küchenherd nehmen. Tee bei geschlossenem Deckel bei Raumtemperatur auskühlen. Durch ein Sieb gießen und Lavendel wegwerfen.

Tee in einen Glaskrug gießen, mit Wasser (2) und Saft einer Zitrone auffüllen. Gut umrühren, mehr Zucker hinzfügen, im Falle, dass erwünscht. Im Kühlschrank gut abkühlen. Kurz vor dem Servieren die Limonade von Neuem umrühren und Eiswürfel in den Krug Form. In vorgekühlte Gläser gießen und jedes Glas mit einem Stengel Lavendel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Französische Lavendel-Limonade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche