Französische Kaninchen-Jäger-Spezialität

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Wildkaninchenfleisch, schieres
  • 2 Semmeln
  • 2 Eier
  • 1 Eiklar
  • 50 g Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Nelken (gemahlen)
  • 1 EL Weizenmehl

Panade:

  • Ei
  • Panierbrot
  • Butter (zerlassen)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Kaninchenfleisch durch die feine Scheibe von dem Wolf drehen, mit eingeweichten und ausgedrückten Eiklar, Eiern, Semmeln, geschmolzener Pfeffer, Salz, Butter, Muskat und Nelken schmackhaft und geschmeidig mischen. Auf bemehltem Brett zu Würstchen formen, in heissem, gesalzenem Wasser 5 min ziehen. Abgekühlt in geschlagenes Ei tauchen, mit Panierbrot bedecken, durch zerlassene Butter ziehen und auf geölten, heissen Grillstäben von beiden Seiten rösten. Dazu Eierschwammerln beziehungsweise Herrenpilze und gebackene Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französische Kaninchen-Jäger-Spezialität

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte