Französische Bauernomelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eier
  • 125 g Pyrenäenkäse mit Kümmel gerieben
  • 30 g Butter
  • 100 g Ardennenschinken oder Geselchtes
  • 6 Erdäpfeln (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Eier verrühren und die Hälfte des Käses hinzugeben. Die Butter in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen. Den in kleine Stückchen zerschnittenen Speck darin ein wenig anbraten. Die gekochten Erdäpfeln in Scheibchen schneiden und hinzugeben, einmal auf die andere Seite drehen und die Eimasse aufgiessen. Ausreichend mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit einem Küchenspachtel rundrum mehrfach anheben, damit die Unterseite nicht zu braun wird. Sobald die Menge gestockt ist, die Omelette auf die andere Seite drehen und die gebräunte, nun nach oben liegende Seite mit dem übrigen Käse überstreuen. Einen Deckel auf die Bratpfanne legen und bei geringer Temperatur so lange auf dem Küchenherd belassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu passt: Grüner beziehungsweise gemischter Blattsalat, Salz- beziehungsweise Gewürzgurken.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Französische Bauernomelette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche