Frankreich : Provenzalisches Kletzenbrot - Fougasse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 20 g Zucker
  • 50 ml Wasser (lauwarm)
  • 2 Pk. Trockenhefe
  • 500 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 180 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Ei
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 EL Orangenblütenwasser
  • 100 g Kandierte Früchte, klein gewürfelt

Ausserdem:

  • 1 Eidotter mit
  • 2 EL Wasser vermengt
  • 100 g Aprikosenmarmelade
  • 100 g Kandierte Früchte, klein gewürfelt

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Zucker im Wasser unter Rühren schmelzen Die Germ unterziehen und bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort in etwa 10 Min gehen

2. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken Ei, Salz, Milch, Öl, Orangenblütenwasser und Hefemischung dazugeben Zu Anfang alles zusammen mit einem Rührlöffel mit dem Mehl unterarbeiten. Später mit den Händen weiterarbeiten und so lange aufschlagen, bis der Teig glatt und glänzend ist, Blasen wirft und sich von dem Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden zu doppeltem Volumen gehen

3. Teig auf die Arbeitsflache Form und die Früchte unterkneten.

Teig zu einem zirka 1 m langen Strang rollen und dann zu einer "8" formen Auf dem Blech bei geschlossenem Deckel wiederholt 1 Stunden gehen Als nächstes mit Eidotter bestreichen Im aufgeheizten Backrohr erst mal bei 220 Grad 5 Min backen Als nächstes die Hitze auf 200 Grad reduzieren und das Kletzenbrot weitere 20-25 Min backen Aus dem Herd nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen

4. Aprikosenmarmelade erwärmen und das Kletzenbrot damit einstreichen Mit den Früchten überstreuen und abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankreich : Provenzalisches Kletzenbrot - Fougasse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche