Frankfurter Zwiebelbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Steaks;Zwischenrippenstück
  • 200 g Zwiebel (in Ringe)
  • 300 g Karotten;tourniert
  • 300 g Sellerie;tourniert
  • 300 g Zwiebellauch, jung
  • 150 g Rotweinsauce
  • 400 g Erdäpfeln, gekocht sollten von dem Vortag sein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Mehl

Die Fleischstückchen zart flach klopfen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Gemüse blanchieren und im geeistem Wasser abschrecken. Die gekochten Erdäpfeln grob raspeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in der heissen Bratpfanne goldgelb mit wenig Öl rösten.

Steaks von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und in derselben Bratpfanne die Gemüse schwenken mit Consomme löschen und mit der Rotweinsauce aufgiessen.

Die Zwiebeln in der Mehl-Paprika-Mischung auf die andere Seite drehen und in heissem Öl in Öl herausbacken. Das Steak auf dem Teller mit dem Gemüse anrichten. Sauce dazu und die Roestzwiebel obendrauf Form.

Quelle : Das Das Abendstudio auf N3 **

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Zwiebelbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche